Social Media Plattformen wie Instagram oder Tiktok prägen die Lebenswelt Kinder und Jugendlicher. Einerseits haben sie selbst dort die Möglichkeit ihre Wahrnehmung der Welt zu vermitteln und sich selbst außerhalb von ihrem realen nahen sozialen Umfeld zu präsentieren. Andererseits werden ihnen aber auch viele unterschiedliche, bunte oft paradiesisch wirkende Lebenswelten anderer vermittelt.

Was für Welten sind es, die dort vermittelt werden? Wie wirken sich glattpolierte Darstellungen von einem scheinbar perfekten Alltag auf Heranwachsende aus? Was für Erwartungen in Bezug auf Geschlecht und Sexualität werden vermittelt? Und was für Potenziale können entstehen, wenn man in den Alltag anderer hineinschlüpfen kann?
Diese und weitere Fragen, werden beim Workshop am 11.07.2022 von 9-17 Uhr im Jugendhaus Biberach vermittelt.

Hier gibt es weitere Infos.