Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten ist und bleibt Thema, ob im Jugendhaus, dem Jugendtreff oder offenen Angeboten.

Die Jugendakademie BW bietet für Fachkräfte aus der offenen, kommunalen, verbandlichen, mobilen Jugendarbeit und Schulsozialarbeit eine Qualifizierung an.

Das Basismodul wäre jetzt im September (27.-28.09.2019) in Weingarten zu absolvieren und dann gibt es im Januar und März die Möglichkeit in Biberach und Sigmaringen mit Aufbaumodulen zu ergänzen.

Inhalte sind u.a. Grundwissen zu Aufnahmeverfahren und Unterstützungsangeboten, Erwerb von interkulturellen Kompetenzen und der Reflexion der eigenen Haltung und Positionierung. Die Aufbaumodule haben eigene Themenschwerpunkte, wie die Begleitung und Beratung von Ehrenamtlichen Helfer*innen oder Stärkenarbeit.

Weitere Informationen und Termine gibts im Flyer: Flyer Quali Flucht_2019_web