Verleih von Kanus und Zelten

Der Kreisjugendring Biberach e.V. ist als Dachorganisation der kreisweit organisierten Jugendverbände und -vereine im Landkreis Biberach eine wichtige Anlaufstelle für alle Arbeitsfelder der Kinder- und Jugendarbeit. Derzeit sind 22 Jugendverbände im Kreisjugendring organisiert. Er vertritt somit ca. 38.500 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die die vielfältigen Angebote der Vereine und Verbände vor Ort wahrnehmen.

Durch die Schaffung der hauptamtlichen Geschäftsstelle im Herbst 2018 gibt es ein breites Angebot das im ganzen Landkreis, auch dezentral, durchgeführt wird. Das Angebot reicht von Schulungen für JugendleiterInnen, Verleih von Zelten und Kanus, der Vermittlung von Zuschüssen, ganz konkreter Beratung vor Ort, unterschiedlichen Vorträgen bis zu gezielter Projektarbeit.

Die Ziele des Kreisjugendrings sind unter anderem die Vertretung der hier zusammengeschlossenen Mitgliedsorganisationen gegenüber politisch Verantwortlichen und in der Öffentlichkeit, Stärkung des ehrenamtlichen Engagements, die Ermöglichung von demokratischer Selbstorganisation sowie die Schaffung von Beteiligungsmöglichkeiten für junge Menschen. Dabei tritt er für die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen und das gleichberechtigte und partnerschaftliche Zusammenleben von Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Nationalität und Religion ein.

AKTUELLES

Fortbildung „Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten“

Fortbildung „Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten“

Jugendarbeit mit jungen Geflüchteten ist und bleibt Thema, ob im Jugendhaus, dem Jugendtreff oder offenen Angeboten.Die Jugendakademie BW bietet für Fachkräfte aus der offenen, kommunalen, verbandlichen, mobilen Jugendarbeit und Schulsozialarbeit eine Qualifizierung...

mehr lesen