Let’s start the rainbow

Sexuelle Vielfalt im Landkreis Biberach- let’s start the rainbow

Projektziele:

  • Aufklärung im Bereich sexueller Vielfalt, verschiedene Lebensformen und sexuelle Orientierungen bekannter machen, für Akzeptanz und Toleranz werben
  • LSBTTIQ-Menschen (lesbisch, schwul, bisexuell, transsexuell, transgender, intersexuell, queer) und deren mögliche Ausgrenzung oder Schwierigkeiten im Alltag sollen mehr Sichtbarkeit erlangen, so dass betroffene Jugendliche es leichter haben darüber zu sprechen und sich zu outen
  • Das Thema soll durch die Presse und verschiedene Aktionen den Menschen bewusst gemacht werden und in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit gelangen
  • Die Jugendgruppe SchwuB soll als Anlaufstelle für schwule und alle LSBTTIQ-Jugendliche im Raum Biberach bekannter werden

 

Projektzeitraum:

Juni 2019- Dezember 2020

 

 

Materialien zum Thema sexuell- geschlechtliche Vielfalt

Die Materialien können kostenlos beim Kreisjugendring ausgeliehen werden.
Einige der Materialien stehen hier auch zum Download bereit (die 4 Spiele können leider nicht zum „Selbsaudrucken“ bereit gestellt werden, diese können nur ausgeliehen werden.

 

 

Dieses Projekt wird gefördert vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg im Rahmen des Aktionsjahrs 2019 Für Akzeptanz und gleiche Rechte.

Magazin: „Lotte liebt Lena“

 

Als PDF zum Download

 

 

Büchlein: „Mikas Regenbogenfamilie“

als PDF zum Download

Heftchen: „Typische Klischees“

Heftchen zum Download
Kopiervorlagen

 

 

Broschüre: „Geschichten von LSBTTIQ*- Jugendlichen“

als PDF zum Download

Heftchen: „Gender- Marketing“

als PDF zum Download

 

 

Zeitstrahl: „Was wann geschah“

als PDF zum Download