Zuschüsse für Mitglieds-Vereine / Verbände

Der Kreisjugendring Biberach e.V. gibt Mittel des Landkreises an seine Mitgliedsvereine/ -verbände weiter. Die aktuellen Richtlinien und das Antragsformular findest du hier.

Richtlinienkatalog
Teilnehmerliste
Antragsformular


Zudem habt ihr als Mitglied beim Kreisjugendring die Möglichkeit, Gelder über den Landesjugendplan zu bekommen. Die aktuellen Sätze und weitere Infos gibt’s beim Jugendarbeitsnetz
Wenn trotzdem noch Fragen und Unklarheiten da sind oder du Hilfe brauchst im Antrags-Dschungel, dann melde dich einfach bei uns. Wir helfen dir gerne weiter.

Blapf Fonds

Durch den Verkauf von BLAPF gehen je verkaufter Flasche 5 Cent in einen großen Topf, aus welchem eure Projekte im Landkreis unterstützt werden. Jugend- und Kindergruppen die etwas für sich oder für andere auf die Beine stellen, sowie Erwachsene, die etwas für Kinder und Jugendliche starten wollen, können sich jederzeit für eine Unterstützung aus dem BLAPF- Fonds bewerben. Ihr müsst nicht Mitglied in einem Verein oder einer festen Jugendgruppe sein, sondern auch spontane Initiativen und Buden können einen Zuschuss bekommen. Damit wird auch Gruppen, die nicht Teil einer Organisation sind, die Möglichkeit gegeben, für ihr Tun in der Gemeinde einen Zuschuss zu bekommen. 
Die Maximalförderung pro Projekt liegt bei 500.- €.

Folgende Aspekte sind für die Förderung wichtig:

–    Euer Projekt sollte der Allgemeinheit zugänglich sein und einen sozialen Aspekt berücksichtigen.

–    Die Maximalförderung pro Projekt beträgt 500€.

Was müsst ihr dafür tun?

Schickt uns eine Beschreibung des Projektes, in der ihr erklärt was ihr macht und in welcher Höhe ihr einen BLAPF-Zuschuss braucht (Projektskizze mit Kostenkalkulation)